Frequently Asked Question

E-Mail Adresse abrufen
Zuletzt aktualisiert vor einem Jahr

Unser Mailserver mit seinen E-Mail-Konten und E-Mail-Postfächern, also die Daten, wie Emails, Adressen und Passwörter, liegen bei Microsoft auf eine Exchange Online Server. Dieser wird von uns verwaltet. Die IT-Abteilung darf neue Accounts anlegen und löschen, kann aber keine Emails einsehen. Die Accounts werden automatisch mit dem Schulbenutzerkonto eingerichtet. Es ist dasselbe Passwort.
Es gibt nun drei grundsätzliche Wege, um an die E-Mails der Schule zu gelangen

  1. Outlook-Online über outlook.com. Klicken Sie dort auf Anmelden.
  2. Einrichtung eines lokal installierten Outlooks. Dort müssen auch nur Email und Passwort eingegeben werden. Die Einrichtung verläuft automatisch.
  3. Ein anderes Email-Programm über das IMAP-Protokoll. IMAP zeigt nur das Online-Verzeichnis an und erstellt lokale Kopien der Emails und löscht nicht wie POP die Mails auf dem Server

Folgende Einstellungen müssen bei E-Mail-Programmen abseits von Outlook vorgenommen werden:

    Posteingangsserver (IMAP):

    Servername: outlook.office365.com
    Port: 993 (SSL) oder 143 (STARTTLS)

    Postausgangsserver (SMTP):

    Servername: smtp.office365.com
    Port: 587 (STARTTLS)

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!